Rezensionen

Rezension: Black Heart 1 – Ein Märchen von Gut und Böse

Black Heart 1 – Ein Märchen von Gut und Böse von Kim Leopold
ET: 31.10.2017 ║ Amrun ║ Fantasy, Liebesroman, Jugendroman
║ 0,99€ eBook ║  ca. 114 Seiten
Inhalt

„Es war einmal ein blindes Mädchen, welches in einem kleinen Dorf in Norwegen wohnte. Der Verlust der Mutter, die zu Unrecht als Hexe auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde, weckte in ihr alte, magische Fähigkeiten. Nur ein Wächter konnte sie aus dieser lebensbedrohlichen Situation befreien. Sein Name war Mikael …“

Wie schnell Märchen wahr werden, erfährt Louisa an ihrem achtzehnten Geburtstag. Ihr Leben gerät aus dem Gleichgewicht, denn plötzlich begegnen ihr Gestalten, die keineswegs real sind. Wie gut, dass Alex sich auskennt und ihr mit Rat und Tat zur Seite steht. Aber ist sein plötzliches Auftauchen wirklich Zufall?

Lass dich verzaubern und tritt ein in eine Welt von Gut und Böse!

 

(Quelle: Amrun)

Weiterlesen „Rezension: Black Heart 1 – Ein Märchen von Gut und Böse“

Alle Beiträge rund um den Blog · Rezensionen

Short & Sweet: Amrita

61EXg0-u9GL._SX359_BO1,204,203,200_

Amrita – Am Ende beginnt der Anfang von Aditi Khorana
ET: 21.08.2017 ║ Dressler ║ Liebesroman, Jugendroman
║ 12,99€ eBook ║ 17,99€ gebundene Ausgabe ║ ca. 320 Seiten
Inhalt

Dein Schicksal ist ein Buch, das du selbst schreibst! Das Leben von Amrita, 16-jährige Prinzessin des Königreichs Shalingar, ändert sich auf einen Schlag, als der Despot Sikander Shalingar erobert. Gemeinsam mit der Sklavin und Seherin Thala gelingt Amrita die Flucht und beide machen sich auf den Weg, die »Bibliothek aller Dinge« zu finden, um das Schicksal der Welt zu ändern und schließlich zurück in die Vergangenheit zu reisen: an den Punkt, wo das Unheil begann. Doch was, wenn der einzige Weg, ihren Vater und ihr Land zu retten, bedeutet, dass Amrita sich selbst und ihre große Liebe opfern muss?
Opulent, außergewöhnlich atmosphärisch, erzählt in ungemein detailreicher, bildhafter Sprache: AMRITA ist literarische Fantasy mit starken, unabhängigen und klugen Heldinnen.

 

(Quelle: Dressler)

Weiterlesen „Short & Sweet: Amrita“

Alle Beiträge rund um den Blog · Rezensionen

Rezension: Camp der drei Gaben I

CampderdreiGaben

Camp der drei Gaben I: Juwelenglanz von Andreas Dutter
Fantasy, Jugendliteratur ║ Impress (05. Oktober 2017)
3,99 Euro (E-Book) ║ ca. 305 Seiten
Klappentext

**Entdecke, was wirklich in dir steckt**
Fleur Bailey führt ein ganz normales Leben, wenn man davon absieht, dass sie zu ihrem eigenen Schutz nur selten das Haus verlässt. Doch als ihre Familie wider aller Vorsichtsmaßnahmen überfallen und Fleur verschleppt wird, ändert sich ihr Dasein schlagartig. Sie erwacht in einem Ausbildungscamp für Menschen mit übernatürlichen Begabungen und erfährt, dass magische Fähigkeiten in ihr schlummern. Unglaublich, aber wahr: Sie ist eine Spirit und besitzt die Macht der Telekinese. Diese soll sie nun beherrschen lernen, um im Kampf gegen ihre größten Feinde bestehen zu können. Dass sie dabei auch dem gut aussehenden Theo näherkommt, könnte sich jedoch als gefährlich herausstellen…
Nach seinem glamourösen Einzelband »Beauty Hawk« präsentiert BookTuber Andreas Dutter nun seine neue Reihe »Camp der drei Gaben« und wartet mit allerhand einzigartigen Fantasyelementen und düsterer Campatmosphäre auf!

(Quelle: Amazon.de)

Weiterlesen „Rezension: Camp der drei Gaben I“

Alle Beiträge rund um den Blog · Rezensionen

Rezension: Calypso I

Calypso

Calypso (Zwischen den Welten)  von Fabiola Nonn
Fantasy ║  digi:tales (01. Juli 2017)
2,99 Euro (E-Book) ║ ca. 246 Seiten
Klappentext

***Auftakt der mythischen Unterwasser-Saga des Sommers!***

Nachdem das Ökosystem auf weiten Teilen der Erdoberfläche kollabierte, suchten die Menschen unter Wasser Zuflucht. Noemi lebt mit ihrer Familie in einer der größten submarinen Städte: Calypso – benannt nach der Meeresgöttin und Herrscherin über das sagenumwobene Volk der Ondine. Seit sie denken kann, fühlt Noemi sich von der geheimnisvollen Tiefsee angezogen und versucht die Mythen des Meeres zu ergründen. Als sich dabei jedoch immer wieder tragische Unfälle ereignen, die schließlich sogar die Existenz der Stadt bedrohen, zieht Noemi die einzig mögliche Konsequenz und ergreift die Flucht. Auf sich allein gestellt begibt sie sich auf eine gefährliche Reise, die sie nicht nur ihrer wahren Herkunft, sondern auch ihrer großen Liebe näherbringt.

Überarbeitete Neuausgabe des Titels „Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe“, 2016 bei Oetinger34 erschienen.

(Quelle: Amazon.de)

Weiterlesen „Rezension: Calypso I“

Rezensionen

Rezension: Keep on Dreaming

DSC_0024

Keep on Dreaming von Kira Mintu
ET: 01.12.2016 ║ ink rebels ║ Liebesroman, Jugendroman
║ 3,99€ eBook ║ 12,90€ Taschenbuch ║ ca. 277 Seiten
Inhalt

Woher soll ich wissen, was ich will, wenn der eine nicht mit mir redet und der andere gar nicht da ist?

Eigentlich wollte Katinka mit Keep on Dreaming nur ein Interview für ihren Musikblog machen. Aber dann bringt dieser verfluchte Kuss, der keiner war, alles durcheinander. Und James McMillan, der sexy Frontman der Band, kann ziemlich überzeugend sein.
Wenn Katinka nur ebenso gut wüsste, was sie will …

(Quelle: Ink Rebels)

Weiterlesen „Rezension: Keep on Dreaming“