Allgemein

Rezension: Götterlicht (Krisi)

Götterlicht

Götterlicht von Vinya Moore
Hawkify Books ║Fantasy, erster Band einer Dilogie (18.08.17)
3,99€ (eBook) ║ ca. 343 Seiten
Klappentext

Acht Monde. Ein Traum. Zwei Schicksale.

Als ein Traum Natassya nächtlich heimsucht, weiß Zorusch, was seiner Tochter bevorsteht … Eine Prüfung, deren Ausgang niemand kontrollieren kann. Für die Kinder der Götter gibt es jedoch nur ein Ziel: auserwählt zu sein und die Monde zu vereinen.

Als Herrscher von Kelan kennt Natassyas Vater auch die Schattenseiten der Macht. Ist sie ebenfalls stark genug diese schwere Bürde zu tragen?

Wen haben die Ahnen für diese verantwortungsvolle Aufgabe vorgesehen? Und wer wird tot aus der Zeremonie hervorgehen?

 

(Quelle: Amazon.de)

Weiterlesen „Rezension: Götterlicht (Krisi)“

Allgemein

Rezension: Johanniskind

Johanniskind

Johanniskind: Bedrohung von Silvia Nagels
Fantasy, historischer Roman
4,99€ (eBook) 12,99€ (Taschenbuch) ║ ca. 412 Seiten

Klappentext

 

Aus den Aufzeichnungen Bruder Oswalds von Egmond 980 n. Chr.

›Auf gemeinsamen Beschluss der Könige der Licht- und Dunkelwelt wurde ich ausersehen, den dritten Teil des Lapis nitidus für die Menschenwelt zu bewahren … Mir obliegt es, den Stein sicher zu verbergen. Mit Gottes Hilfe werde ich einen angemessenen Platz finden und ihn somit dem Zugriff des Bösen entziehen … ‹

Fast vierhundert Jahre gelingt es, den Lapis nitidus in Rungholt auf der Halbinsel Strand zu verbergen, bis der Schwarzmagier Nekke ihn aufspürt. Um den Stein in seine Hände zu bekommen, beschwört er eine Sturmflut, die die norddeutsche Insel verschlingt.
Dem Rungholter Schmied Ingwer und seinen beiden Gefährten, die wie er in einer Johannisnacht geboren wurden, ist es bestimmt, den Stein in Sicherheit zu bringen. Während der abenteuerlichen Flucht versuchen sie, ihr Schicksal zu erfüllen, bevor Nekke in den Besitz des Lapis nitidus gelangt und das Gleichgewicht der Welten zerstört.

(Quelle: Amazon.de)

Weiterlesen „Rezension: Johanniskind“

Allgemein

My summer of HP #3

HPPRISONER

 (Quelle: https://www.amazon.co.uk/Harry-Potter-Prisoner-Azkaban/dp/1408855674)

Willkommen!

Ein ganz herzliches Hallo an alle Harry Potter Fans!

Ich muss die meisten Tage des Sommers Zuhause verbringen und dachte mir, da mache ich es mir doch einfach schön und starte #mysummerofHP.

Ich werde alle sieben Bände lesen und zu jedem unter dem Hashtag #mysummerofHP einen Beitrag posten, in dem ich Euch mit meiner Leseerfahrung, wie auch einigen Besonderheiten, überraschen möchte.

Zu Harry Potter and the Prisoner OF Azkaban/ Harry Potter und der Gefangene von Askaban, verrate ich Euch, was mich an diesem Band am meisten fasziniert und wie Ihr die leckeren Zitronenbrausebonbons selbst macht, die Euch den Eintritt zu Dumbledores Büro verschaffen. Noch dazu muss ich eine tolle Überraschung mit Euch teilen!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und alles Liebe,

Krisi

Weiterlesen „My summer of HP #3“

Allgemein

Rezension: Tower Of Night

TowerOfNight

Tower Of Night (NYX I) von Everly Sheehan
ET: 05.08.2017 ║ Fantasy
0,99€ (eBook) ║ ca. 309 Seiten

Klappentext

Dahlia wünscht sich nichts sehnlicher, als der Finsternis zu entfliehen, die ihr Leben bestimmt.
Als Wesen der Nacht ist es ihr Schicksal, einer todbringenden Verpflichtung nachzukommen und den schützenden Untergrund von Seattle niemals bei Tag verlassen zu können.
Es gibt nur einen Ausweg: Sie muss die Prüfung für das magische Ritual im mysteriösen Tower of Night bestehen.
Ausgegrenzt von den anderen Teilnehmern, fühlt sich Dahlia einsam und verloren, bis sie auf den unnahbaren Kieran trifft.
Doch ihre Liebe darf nicht sein, denn er steht auf der Seite des Lichts, während sie die Dunkelheit in sich trägt …
»Tower of Night – Vom Licht verführt« ist der Auftakt der mystischen NYX-Reihe, die in eine gefährliche Welt zwischen Licht und Schatten in die magischen Tower entführt.
Jeder Band der Romantasy-Reihe ist in sich abgeschlossen. Der Roman enthält explizite Szenen.

(Quelle: Amazon.de)

Weiterlesen „Rezension: Tower Of Night“

Allgemein

Rezension: Elfendiener – Band 2

Elfendiener2


Klappentext

Als Elementenherrscherin erwählt, reist Saihra in die Wilden Lande, um in Laphlanya zu einer Dienerin des Feuers ausgebildet zu werden. Sie muss lernen, ihr Element in jeder Situation kontrollieren zu können – nur so hat sie die Chance, in den Kreis der Alterslosen aufgenommen zu werden und ein ewiges Leben an Ranvés Seite zu führen. Die Prüfung jedoch, die es dafür abzulegen gilt, könnte im schlimmsten Fall ihr Leben fordern.
Ob sie Ranvé jemals wiedersehen wird, steht auf Messers Schneide. Nicht zuletzt weil Thakeno den Erdelfen Ereh Erens den Krieg erklärt hat. Ranvé soll seine Krieger in die Schlacht führen, obwohl er weiß, wie aussichtslos die Lage ist. Während Thakeno dunkle Kreaturen aus fremden Landen und die letzten Trolle Lethains um sich schart, ruht die letzte Hoffnung der Erdelfen auf den Feuerelfen Yaxaras, doch dem Feuervolk ist nicht zu trauen.

(Quelle: amazon.de)

Weiterlesen „Rezension: Elfendiener – Band 2“