Rezensionen

Rezension: Keep on Dreaming

DSC_0024

Keep on Dreaming von Kira Mintu
ET: 01.12.2016 ║ ink rebels ║ Liebesroman, Jugendroman
║ 3,99€ eBook ║ 12,90€ Taschenbuch ║ ca. 277 Seiten
Inhalt

Woher soll ich wissen, was ich will, wenn der eine nicht mit mir redet und der andere gar nicht da ist?

Eigentlich wollte Katinka mit Keep on Dreaming nur ein Interview für ihren Musikblog machen. Aber dann bringt dieser verfluchte Kuss, der keiner war, alles durcheinander. Und James McMillan, der sexy Frontman der Band, kann ziemlich überzeugend sein.
Wenn Katinka nur ebenso gut wüsste, was sie will …

(Quelle: Ink Rebels)

Weiterlesen „Rezension: Keep on Dreaming“

Rezensionen

Rezension: Zwei Sehnsüchte

Zwei Sehnsüchte von Peyton Dare
ET: 03.08.2017 ║ LYX ║ Erotik, Liebesroman
6,99€ (eBook) ║ ca. 340 Seiten

Klappentext

Knisternde Erotik, große Gefühle, ein gequälter Held zum Dahinschmelzen

Nachdem das Schicksal dem ehemaligen Profi-Football-Spieler Tyler Ford übel mitgespielt hat, flieht er nach Los Angeles zu seinem Halbbruder Cage, um ein neues Leben zu beginnen. Doch anstatt sich von seinem früheren ruchlosen Lebensstil loszusagen, verliert er sich erneut in einer Welt aus Dominanz und Hingabe. Die neue Nachbarin Jenna Pratt ist die Einzige, die seinen Annäherungsversuchen widersteht – aus gutem Grund. Jenna hat sich geschworen, einem Mann niemals wieder die Kontrolle zu überlassen. Aber insgeheim weckt Tyler mit seiner unverfrorenen Art eine tief verborgene Sehnsucht in ihr. Zunächst scheinen sie die Rettung füreinander zu sein, bis beide feststellen müssen, dass man der eigenen dunklen Vergangenheit nicht so einfach entkommen kann …

(Quelle: LYX)

Weiterlesen „Rezension: Zwei Sehnsüchte“

Alle Beiträge rund um den Blog · Rezensionen

Rezension Pearl – Liebe macht sterblich

dav


Klappentext

Die ungestillte Sehnsucht nach Liebe macht sie unsterblich. Aber alles, was sie will, ist endlich zu lieben.
„Zweihundert Jahre habe ich die Liebe gesucht, wollte sie mehr als alles andere – nie hat sie sich meiner erbarmt. Ich habe noch nie geliebt. Wurde noch nie geliebt.“
Pearl ist eine Suchende. Ihre Sehnsucht nach Liebe ist so groß, dass sie selbst im Tod keine Ruhe gefunden hat und zur Unsterblichkeit verdammt ist. Sie hat nur eine Möglichkeit, erlöst zu werden: sie muss die wahre, aufrichtige Liebe erfahren. Aber der, den sie endlich lieben kann, stellt sich als ihr größter Feind heraus. Wird er ihre Gefühle erwidern und sie befreien oder wird er ihr Schicksal auf ewig besiegeln?

Weiterlesen „Rezension Pearl – Liebe macht sterblich“

Rezensionen

Rezension: Impure


Klappentext

Avery ist anders als die Mädchen in ihrem Alter. Seit ihrer Kindheit ist sie blind und widmet sich der Musik. Als sie eines Tages auf ihrem Piano spielt, spürt sie intuitiv, beobachtet zu werden. Doch sie ahnt nicht, dass ihre Lieder den Dämon Seth auf den Plan rufen.
Seth will ihre reine Seele haben und schleicht sich als Mensch in Averys Leben. Doch schon bald befindet er sich selbst in einem Konflikt zwischen seiner dämonischen Seite und etwas, das er zuvor nicht kannte: Liebe.

 

(Quelle: Amazon)

Weiterlesen „Rezension: Impure“

Rezensionen

Rezension: Ascheblüte


Klappentext

Vor fast zwei Jahren hat Ash New York verlassen und ist nach Toronto gezogen, um dort sein Glück zu finden. Seine Geschichte hat er in einem Buch verarbeitet, das zum Bestseller geworden ist. Seitdem leidet er an einer Schreibblockade und bringt nichts Neues zustande. Als sein Verlag in Gestalt von Camille einen neuen Roman fordert, bucht er spontan ein Ticket nach Irland, um das zu tun, was er am besten kann: Davonlaufen.

Camille bekommt die Chance ihres Lebens: Um sich einen Job im Lektorat zu sichern, soll sie Ash zu einem neuen Buch überreden. Als er ein Ticket nach Irland bucht, folgt sie ihm kurzerhand. Denn nur mit seiner Hilfe kann sie sich aus ihrer persönlichen Hölle befreien.

(Quelle: Amrun)

Weiterlesen „Rezension: Ascheblüte“