Alle Beiträge rund um den Blog · Wurmige Beiträge

Kontroverse Bücher – Das Futter für unseren Verstand

51BQ3IdnAdL._SX312_BO1,204,203,200_.jpg

Herzlich Willkommen!

Gestern Abend durfte ich einer ganz besonderen Veranstaltung beiwohnen, die mich nicht nur lange beschäftigen wird, sondern auch meinen Blick auf das große Feld der Bücher verändert hat.

Was darf ein Buch? Wieso gibt es so viel Hass in einem Land mit demokratischen Werten?

Keine Sorge! Wir sind keine politische Seite und deshalb werde ich nichts weiter tun, als meine persönliche Meinung zu sagen und anhand Philipp Möllers Roman ein Phänomen erklären, welches mich immer wieder geschockt zurücklässt…

Ich freue mich auf Eure Kommentare und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen,

Krisi


Vorab: Wer ist Philipp Möller?

Philipp Möller, Jahrgang 1980, ist Diplompädagoge, Bestsellerautor (»Isch geh Schulhof«) und überzeugter Atheist. Er setzt sich für ein säkularisiertes Weltbild ein, für Werte des Humanismus und der Aufklärung. Er war Pressereferent der »gottlosen« Buskampagne und arbeitet heute für die Giordano-Bruno-Stiftung. Mit seiner Familie lebt er in Berlin.

(Quelle: https://www.fischerverlage.de/autor/philipp_moeller/a2500038)
Weiterlesen „Kontroverse Bücher – Das Futter für unseren Verstand“

Alle Beiträge rund um den Blog · Rezensionen

Rezension: Das Ende der Menschheit

DasEndederMenschheit

Das Ende der Menschheit von Stephen Baxter
Science Fiction ║ Heyne Verlag (09. Oktober 2017)
13,99 Euro (E-Book), 16,99 Euro (Broschiert) ║ ca. 593 Seiten
Klappentext

Vierzehn Jahre sind vergangen, seit die Invasion der Marsianer Englands Städte in Schutt und Asche legte. Vierzehn Jahre, seit die Angreifer vom roten Planeten an den Mikroben der Erde zugrunde gingen. Seitdem herrschen Frieden, Wohlstand und Fortschritt. Als man erneut den Start von Marsraketen beobachtet, macht sich daher keiner Sorgen – bis auf Walter Jenkins. Und er hat recht. Denn die Marsianer kommen zurück. Und sie wollen nur eins: Rache.

(Quelle: Amazon.de)

Weiterlesen „Rezension: Das Ende der Menschheit“

Alle Beiträge rund um den Blog · Specials · Wurmige Beiträge

Zwischen Ahh!, Ohh! und Uff! – Eine wurmige Messe

IMG_4240Ganz herzlich Willkommen zu unserem Messe-Bericht!

Wow, eine ganz besondere Frankfurter Buchmesse liegt hinter uns und wir können es noch immer nicht glauben, dass alles nun schon wieder vorbei ist… Hach…

Aber für alle, die gerade (wie wir ;-)) am Messe-Blues leiden, kann ich nur sagen: Wir haben unser Hotel für nächstes Jahr schon gebucht und freuen uns schon darauf, Euch in weniger als 365 Tagen wieder auf der Messe zu sehen!

Was wir alles erlebt und warum unsere Messe aus vielen Ahhs!, Ohhs! und Uffs! bestand, lest Ihr hier.

Viel Spaß und alles Liebe,

Sandra & Krisi


Eine Messe der Extra-Klasse

Dieses Jahr konnten wir leider nur am Wochenende auf der Messe sein (das wird sich nächstes Jahr ändern) und kamen am Samstagmorgen an. Wir haben uns sofort ins Getümmel gestürzt und waren fasziniert, welche Verlage wir im letzten Jahr wohl übersehen haben mussten und was sich alles getan hat auf der Messe.

Die wundervollste Begrüßung bereitete uns Greenlight Press, wie Ihr unten noch lesen werdet. Je mehr Zeit man auf der Messe verbringt, umso voller wird es. Immer, wenn der Verstand sagt: Es kann nicht mehr voller werden, beweist die Messe, dass es anders geht. Uff! Dennoch hatten wir eine wundervolle Zeit beim schlechten-Kaffee-Trinken in der Cafeteria und Naschen in einem schönen Restaurant.

Natürlich sind auch die schlimmen Ereignisse und der Hass auf der Messe nicht an uns vorbei gegangen, obwohl wir glücklicherweise die Brennpunkte meiden konnten. Nichtsdestotrotz möchten wir noch sagen: Die Messe ist für uns alle, alle Bücherwürmer. Und das letzte, was auf eine solche Veranstaltung, welche die Diversität feiert, gehört, ist Hass. ❤

Wir befinden uns, wie anfangs gesagt, gerade im totalen Messe-Blues und egal, was wir tun, wir denken doch die gesamte Zeit an die Buchmesse zurück. Geht es Euch ähnlich? Was vermisst Ihr am meisten?
Weiterlesen „Zwischen Ahh!, Ohh! und Uff! – Eine wurmige Messe“

Alle Beiträge rund um den Blog · Rezensionen · Wurmige Beiträge

Meine Highlight – Woche! #Short&Sweet

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Es gibt Wochen, in welchen ich am liebsten jedes gelesene Buch gegen die Wand klatschen möchte, weil mich keines packen konnte. Und es gibt Wochen, die mich beeindruckt und glücklich zurücklassen. Die letzte Woche habe ich diese vier Romane gelesen (einen davon zum zweiten Mal) und möchte Euch heute in Short & Sweets von ihnen erzählen und Euch schildern, warum jedes einzelne von ihnen eine exzellente Bewertung verdient.

Viel Spaß beim Lesen und alles Liebe,

Krisi

Weiterlesen „Meine Highlight – Woche! #Short&Sweet“

Alle Beiträge rund um den Blog · Specials · Wurmige Beiträge

Eine Messe der Bücherwürmer!

fbm_logo_en

Ganz herzlich Willkommen zu unserem Beitrag zur diesjährigen Frankfurter Buchmesse!

Hach, fiebern wir nicht schon seit Monaten dem größten Buchevent Deutschlands entgegen? Und doch, wenn nur noch ein paar Tage des Wartens übrig sind, wird man als Blogger nervös. Habe ich wohl alles? Wie wird es sein?

In diesem Beitrag wollen wir Euch von unserer Planung, unseren Events und Aktionen für Euch erzählen.

Ganz viel Spaß beim Lesen und alles Liebe,

Sandra & Krisi


Die Messe

Nächstes Wochenende, am 14. und 15. Oktober, findet die Buchmesse statt und wir werden am Samstagmorgen anreisen. Das Programm, welches von der Messe angeboten wird, ist riesig und um ehrlich zu sein, haben wir eine genaue Planung aufgegeben. Wir haben konkrete Treffen, von welchen wir Euch weiter unten erzählen, und ansonsten lassen wir uns von den auf der Messe herumstromernden Massen leiten. Natürlich haben wir uns einige Events herausgeschrieben, an welchen wir gern teilnehmen würden, wollen uns allerdings, nicht wie letztes Jahr, zu sehr unter Druck setzen.

Kim Leopold, Nicole Böhm, Vinya Moore, Nica Stevens, Nina MacKay, Andreas Suchanek, CM Spoerri, Madeleine Puljic, Ursula Poznanski, der Fabulus Verlag, andere Blogger… Hach, die Liste könnte noch Jahre weitergehen. Aber Ihr wisst, wir nehmen uns ja nichts vor 😉

Wie geht es Euch? Habt Ihr genaue Pläne?

Wer noch mitten in der Planung steckt, kann sich hier direkt auf der Buchmesse-Seite informieren oder auf den Websites der entsprechenden Verlage.
Weiterlesen „Eine Messe der Bücherwürmer!“