Rezensionen

Rezension: Secret Sins – Stärker als das Schicksal

Secret Sins – Stärker als das Schicksal von Geneva Lee
ET: 20.03.2017 ║ blanvalet ║ Liebesroman, Erotikroman
║ 9,99€ eBook ║ 12,99€ Taschenbuch ║ ca. 352 Seiten

Klappentext

Jeder Mensch hütet Geheimnisse. Doch wahrhaft lieben kann man nur, wenn man vertraut …

Faith Kane hält sich und ihren kleinen Sohn Max mit einem Job als Kellnerin mühsam über Wasser. Männern hat sie seit Jahren abgeschworen – bis sie Jude Mercer begegnet, ausgerechnet bei einem Treffen für Suchtkranke. Faith ist klar: Ein Mann, den man an einem solchen Ort kennenlernt – selbst wenn er so attraktiv ist wie Jude –, bedeutet nichts als Ärger. Doch schnell muss sie erkennen, dass bei Jude nichts ist, wie es scheint. Auch er hütet Geheimnisse, ebenso wie sie selbst, und er weiß mehr über Faith, als sie ahnt …

 

(Quelle: Blanvalet)


Der erste Satz

Manchmal reicht ein einzelner Augenblick, um ein Leben zu verändern.


Meinung

Da mir die Royal-Reihe von Geneva Lee schon gut gefallen hat, wollte ich unbedingt auch dieses hier lesen. Meine Erwartungen waren nicht zu hoch angesetzt, ich rechnete einfach mit einem erotischen Liebesroman der die Klischees bedient. Aber weit gefehlt! Schon beim Vorwort der Autorin musste ich schlucken und hatte eine Gänsehaut. Mir wurde klar, dass es sich bei „Secret Sins“ nicht um einen erotischen Liebesroman im klassischen Stil handelte, sondern durchaus ernstere Themen beinhaltete. Die Autorin schrieb in ihrem Vorwort außerdem, dass es ihre persönlichste Geschichte sei. Dadurch wurde ich natürlich umso neugieriger.

Das Buch wurde aus Sicht von Faith in der Gegenwart erzählt. Immer wieder gibt es Rückblenden in die Vergangenheit. Durch diese Rückblicke erfährt man sehr viel über Faith und kann ihre Handlungen und Gedankengänge sehr gut nachvollziehen.

Schnell bemerkte ich, dass dieses Buch ganz anders als die Royal-Reihe war. „Secret Sins“ bewies so viel mehr Tiefgang. Es war eine sehr traurige und bewegende Geschichte mit ernstem Hintergrund, die mir fast das Herz zerrissen hat und mich zum Nachdenken anregte. Je weiter die Handlung voranschritt, umso größer wurde die Spannung und man ahnte bereits, dass die Katastrophe nicht mehr lange auf sich warten ließ.

Das Buch glänzte durch seine interessanten und lebensecht gezeichneten Charaktere, die die Geschichte glaubwürdig wirken ließen. Allen voran Faith. Ihre Geschichte hat mich wirklich sehr erschüttert, obwohl ich schon so meine Vermutungen hatte. Sie war eine wahnsinnig starke Persönlichkeit, die aber auch ihre Ecken und Kanten hatte. Aber genau das ließ sie so authentisch und sympathisch wirken.

Zu Beginn wusste ich noch nicht so recht, was ich von Jude halten sollte. Bei mir war es keine Liebe auf den ersten Blick, sie entwickelte sich langsam. Aber genau das mag ich besonders, wenn ich mich in den Charakter mitverlieben kann. Jude war einfach immer im richtigen Augenblick da, wusste was zu tun war und kümmerte sich rührend um Max. So schlich er sich langsam aber sicher in mein Herz.

Das Buch wurde perfekt mit dem emotionalen Schreibstil von Geneva Lee abgerundet, der mich sofort in seinen Bann gezogen hat. Er war sehr angenehm zu lesen und ging mir teilweise total unter die Haut.


Fazit
„Secret Sins“ hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Wer hier mit einem einfachen erotischen Liebesroman rechnet, ist auf dem Holzweg. Hier erwartet den Leser eine tiefgründige Geschichte mit ernstem Hintergrund. Natürlich kommen auch die Romantiker nicht zu kurz.
Ich finde, es ist alles in allem ein sehr gelungenes Buch, das mich sehr gut unterhalten hat und für das ich eine klare Leseempfehlung ausspreche.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei blanvalet und der Verlagsgruppe Random House für das Rezensionsexemplar!*

 

 

*Rezensionsexemplare erhalte ich im Austausch für eine Rezension, die meine Meinung wiederspiegeln und unabhängig sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s