Alle Beiträge rund um den Blog · Specials · Wurmige Beiträge

Zwischen Ahh!, Ohh! und Uff! – Eine wurmige Messe

IMG_4240Ganz herzlich Willkommen zu unserem Messe-Bericht!

Wow, eine ganz besondere Frankfurter Buchmesse liegt hinter uns und wir können es noch immer nicht glauben, dass alles nun schon wieder vorbei ist… Hach…

Aber für alle, die gerade (wie wir ;-)) am Messe-Blues leiden, kann ich nur sagen: Wir haben unser Hotel für nächstes Jahr schon gebucht und freuen uns schon darauf, Euch in weniger als 365 Tagen wieder auf der Messe zu sehen!

Was wir alles erlebt und warum unsere Messe aus vielen Ahhs!, Ohhs! und Uffs! bestand, lest Ihr hier.

Viel Spaß und alles Liebe,

Sandra & Krisi


Eine Messe der Extra-Klasse

Dieses Jahr konnten wir leider nur am Wochenende auf der Messe sein (das wird sich nächstes Jahr ändern) und kamen am Samstagmorgen an. Wir haben uns sofort ins Getümmel gestürzt und waren fasziniert, welche Verlage wir im letzten Jahr wohl übersehen haben mussten und was sich alles getan hat auf der Messe.

Die wundervollste Begrüßung bereitete uns Greenlight Press, wie Ihr unten noch lesen werdet. Je mehr Zeit man auf der Messe verbringt, umso voller wird es. Immer, wenn der Verstand sagt: Es kann nicht mehr voller werden, beweist die Messe, dass es anders geht. Uff! Dennoch hatten wir eine wundervolle Zeit beim schlechten-Kaffee-Trinken in der Cafeteria und Naschen in einem schönen Restaurant.

Natürlich sind auch die schlimmen Ereignisse und der Hass auf der Messe nicht an uns vorbei gegangen, obwohl wir glücklicherweise die Brennpunkte meiden konnten. Nichtsdestotrotz möchten wir noch sagen: Die Messe ist für uns alle, alle Bücherwürmer. Und das letzte, was auf eine solche Veranstaltung, welche die Diversität feiert, gehört, ist Hass. ❤

Wir befinden uns, wie anfangs gesagt, gerade im totalen Messe-Blues und egal, was wir tun, wir denken doch die gesamte Zeit an die Buchmesse zurück. Geht es Euch ähnlich? Was vermisst Ihr am meisten?


Unsere Treffen

Egal ob wir wundervollen Autoren nachgerannt (Ohh!) sind, sie zufällig getroffen haben oder uns verabredet hatten, wir haben beeindruckende Menschen treffen dürfen, welche uns nicht nur inspirieren, sondern unser Blogger-Dasein erst möglich machen.

Vielen lieben Dank an…

IMG_4244.JPG

… Nicole Böhm! (Du bist so toll!)

IMG_4246.JPG

… Andreas Suchanek (Dein Verlag ist einfach der Beste!)

IMG_4248.JPG

… Nina MacKay (Vielen Dank für das liebe Signieren!)

IMG_4265.JPG

… Ursula Poznanski (ist eine solch beeindruckende Frau!)

IMG_4397.JPG

… CM Spoerri (hat sich mit uns fotografieren lassen, trotz großem Stress; vielen Dank!)

IMG_4399.JPG

… Nica Stevens (besonders für Deine Herzlichkeit! Es war uns ein Fest! <3)

IMG_4400.JPG

… Madeleine Puljic (nochmals herzlichen Glückwunsch!)

IMG_4408.JPG

… Marie Graßhoff (wir freuen uns schon so auf „Schöpfer der Wolken“)

22491740_828870893949340_1739795315365655072_n.jpg

… Vanessa Heintz (Das Treffen mit Dir/Euch war einfach toll!)

IMG_4313.JPG

… Kira Mintuu (Du bist eine so netter und wundervoller Mensch!)


… den wundervollen Autorinnen des Amrum-Verlags

Und so vielen mehr! Ihr habt die Buchmesse unvergesslich gemacht und auch wenn wir nicht mit jedem ein Foto machen konnten (wie z.B. Nadine Erdmann und Vinya Moore). Von Herzen lieben Dank!

Und bevor Ihr fragt: Ja, wir sind wirklich so klein. Kleine Fruchtzwerge… 😉


Besondere Highlights: Dan Brown

Krisi hatte am Samstagabend die Chance, Dan Brown ganz nah zu sein und hat nicht nur ein signiertes Buch ergattern können, sondern einen Abend verbracht, den sie so schnell nicht vergessen wird. Während sie ganz brav „Origin“ zu Ende liest, muss noch die grandiose Tamara von Book Dreams gewürdigt werden; sie hat den Abend zu einem noch unvergesslicheren gemacht! Hier ein paar Eindrücke:

img_4380.jpg

Die Herren des Abends: Der Moderator, Dan Brown und Tatort-Schauspieler Wolfram Koch (von links)

IMG_4381.JPG

Tamara und Krisi nach der Veranstaltung in einer leeren Messe (das war so cool!)


Besondere Highlights: Die einzig wahre Cassandra Clare

Wir hatten beide ein Meet & Greet mit Cassandra Clare (ja, der Autorin der Mortal Instruments!) gewonnen und haben uns sehr gefreut, sie in einem abgelegenen Café in Frankfurt treffen zu dürfen. Ahh!

Nicht nur ist sie einer der nettesten Menschen, die wir je treffen durften, wir durften über eine Stunde zusammen mit ihr und sieben weiteren Bloggern verbringen, in welcher wir all unsere Fragen stellen und Cassie ganz nah sein konnten.
Sie ist wirklich eine beeindruckende Frau und dieses Meet & Greet werden wir niemals vergessen!
Hier ein paar Bilder des Meet & Greets:
IMG_4422.JPG
IMG_4481.JPGIMG_4483.JPGM&GCassie.jpg
Dabei müssen wir dem tollen Goldmann Verlag und Osiander danken, welche das Meet & Greet nicht nur fantastisch organisiert, sondern es so perfekt machten, dass wir es uns nicht schöner hätten vorstellen können. Von Herzen vielen Dank!
Pssss…. Dabei durften wir noch jemand ganz besonderen Treffen: Mona Kasten!
Vielen Dank für die Signatur auf meinem Handy und die tollen Unterhaltungen *fangirling*

IMG_4431.JPG


Ihr!

Was uns wahnsinnig gerührt hat, war, dass einige von Euch uns angesprochen haben und wir ganz tolle Unterhaltungen führen durften. Ihr bedeutet uns so viel und zu sehen, dass Ihr uns sogar erkennt und gern mit uns reden möchtet ist für uns nicht nur unfassbar, sondern eine wahre Ehre!

Vielen Dank!
Natürlich haben wir auch an all die gedacht, die leider nicht bei der Messe sein konnten. Früher oder später erwartet Euch noch eine Überraschung. 😉

Bis nächstes Jahr!
Frankfurt *seufz*…
IMG_4388.JPG
Es war uns ein Vergnügen und wir können den Oktober 2018 nicht erwarten!
Auch wenn die Messe so anstrengend ist, wie ein Marathon-Lauf, sie ist etwas ganz besonderes und jeder Einzelne, den wir treffen durften, hat sie zu etwas noch unvergesslicherem gemacht.
See you next year!
Eure Würmchen…
(Da ich gerade hier sitze und schreibe, muss ich mich noch bei der besten Begleitung bedanken, die ich hätte haben können. Sandra – Du bist einfach die Beste und ich kann mich so glücklich schätzen, Dich zu haben. Vielen Dank! <3)

 

 SandraKrisi

 

 

 

6 Kommentare zu „Zwischen Ahh!, Ohh! und Uff! – Eine wurmige Messe

  1. Hey ihr beiden!
    Ein richtig schöner Bericht, es freut mich sehr, dass ihr so eine tolle Zeit hattet 🙂
    Ich muss mich noch ein wenig sammeln und dann tippe ich meinen Bericht.
    Das beste waren echt die Gespräche mit Bloggern, Autoren und Verlagen.
    Und ihr habt ja echt suuuper viele tolle Fotos gemacht!

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Nicci,

      vielen Dank! 🙂
      Ja, da hast du recht. Das beste sind wirklich die Gespräche! Es waren so viele, tolle Leute, dass wir teilweise echt den Überblick verloren haben. 🙈 Schade, dass wir uns nicht getroffen haben. 😦 Aber vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr!
      Ich bin schon sehr gespannt auf deinen Bericht! 😊

      Alles Liebe,
      Sandra

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s