Alle Beiträge rund um den Blog · Wurmige Beiträge

Legimi & Ich #03

Legimi

Herzlich Willkommen, Ihr Lieben!

Ich habe die große Ehre den Online E-Book & Hörbuch – Dienst LEGIMI für Euch zu testen. Ich werde das Abonnement, wie auch das Angebot, den dazugehörigen E-Reader und alles rund um LEGIMI vorstellen. Jeder Aspekt (Programm, Handhabung…) wird, wie Ihr es kennt, mit Würmchen bewertet.

Heute darf ich Euch den wohl wichtigsten Bereich vorstellen: Das Programm! Welche Romane findet Ihr im Abonnement und welche könnt Ihr mit dem Gutscheinprogramm erwerben? Das erfahrt Ihr hier!

Ganz viel Spaß beim Lesen und alles Liebe,

Krisi


Die Genres und Sprachen

Bevor ich mit dem genauen Programm beginne, möchte ich Euch die Genres vorstellen, welche Ihr im Abo lesen könnt:

  • Krimi
  • Fantasy, Science-Fiction
  • Liebesromane
  • Kinder- und Jugendliteratur
  • Geisteswissenschaft
  • Fremdsprachen
  • Sachliteratur
  • Wissenschaft
  • Ratgeber
  • Thriller, Horror, Abenteuer
  • Fachliteratur
  • Lebensstil
  • Bildung
  • Poesie und Drama
  • Religion und Spiritualität

Alle Bücher findet Ihr auf Deutsch. Es gibt keine fremdsprachigen Romane im Abo, bis auf Studienbücher, um eine Sprache zu erlernen.

Ich persönlich lese hauptsächlich auf Englisch, weswegen ich enttäuscht war, dass es im Abonnement keine fremdsprachigen Romane gibt. Die Genres allerdings sind, wie ich finde, breit gefächert und es ist für jeden Leser etwas dabei!


Das Programm im Abo

Im Programm sind tausende E-Books und Hörbücher enthalten. Ihr könnt über eine Suchfunktion direkt nach Eurem Wunschbuch Ausschau halten oder aber durch Empfehlungen und Bestseller klicken.

Hier kommt Ihr direkt zum Programm im Abo und könnt Euch selbst etwas umschauen!

Ich habe Euch einen Auszug aus den Angeboten von drei der oben aufgeführten Genres  abfotografiert, damit Ihr Euch ein Bild des Programms machen könnt.

Fantasy/Science-Fiction:

IMG_0605.PNG

Kinder- und Jugendliteratur:

IMG_0606.PNG

Liebesromane:

IMG_0607.PNG

Wie Ihr den Ausschnitten schon entnehmen könnt, ist die Auswahl an Romanen in den Genres, welche der Unterhaltung dienen, recht begrenzt. Berühmtere Autorinnen und Autoren, deren Werke im Abo enthalten sind, sind zB Ursula Poznanski, Cornelia Funke oder die Werke des Verlags Greenlight Press. Ansonsten muss ich gestehen, dass ich nur wenige Autorinnen und Autoren kenne, welche im Abo eingeschlossen sind.


Das Besondere am Abo-Programm

Bevor Ihr LEGIMI nun verurteilt, muss ich besonders an alle Studenten und Wissensinteressierte appellieren. Im Abo sind sehr viele Werke enthalten, welche Euch in allerlei Wissensgebiete entführen: Über die Klassiker der Weltliteratur oder Fachliteratur zu Gesellschaftswissenschaften. Ich habe schon in einigen gelesen und konnte mich so auch schon auf mein bevorstehendes Studium vorbereiten. 

Hier ein Auszug des Programms:

IMG_0608.PNG

Von dieser Auswahl bin ich hellauf begeistert und könnte mich Stunden nur durch die Fachliteratur wühlen. 


Der Shop – ohne Abo!

Besitzt man ein LEGIMI-Abonnement, so wird man automatisch Teil des Gutschein-Programms (klickt hier und Ihr könnt bei LEGIMI alles über das Programm nachlesen).

In diesem Programm bekommt Ihr Geld auf Eurem LEGIMI-Konto gutgeschrieben und könnt damit im „normalen E-Book- und Hörbuchshop“ Bücher Eurer Wahl kaufen. Dort sind alle Romane verfügbar, welche auch in anderen Shops angeboten werden.

Hier ein Auszug:

IMG_0604.PNG

Wie Ihr seht, bekommt Ihr auch immer die neusten Bücher angezeigt, wie auch Empfehlungen, die zur Jahreszeit passen oder Bestsellerlisten.

IMG_0609.PNG


Fazit

Das Gesamtprogramm im LEGIMI-Abo ist ein sehr breitgefächertes, welches in der Unterhaltungsliteratur relativ begrenzt ist. Dafür ist das Angebot in der Fachliteratur sehr groß und die Hörbücher, die bei vielen E-Books ebenso downloadbar sind, sind ein großes Plus. Dazu kommt, dass LEGIMI noch ein sehr junger Dienst ist und das Angebot mit der Zeit sicherlich noch erweitert wird. 

Ich vergebe:

4


 Vorschau
Am 10. Oktober startet bei LEGIMI das E-Reader-Angebot, bei welchem Ihr zu einem Abo einen E-Reader erwerben könnt.
Ich durfte eines der angebotenen Geräte testen und werde deshalb am 10. Oktober ein Video posten, in welchem ich Euch den Reader und das Abo vorstelle.
Ich würde mich freuen, wenn Ihr vorbeischaut und nun dürft Ihr natürlich Fragen stellen! Gibt es ein Buch, von welchem Ihr gern wüsstet, ob es im Abo enthalten ist?
Habt Ihr weitere Fragen?
Gern ab in die Kommentare damit und vielen lieben Dank fürs Lesen meines Beitrags zu LEGIMI.

Ich möchte mich herzlich bei LEGIMI für die Zusammenarbeit und mein Probeabonnement und meinen E-Reader bedanken, welche ich im Austausch gegen ein ehrliches Meinungsbild erhalte. Ebenso möchte ich mich bei Annika von LITERATURTEST bedanken, die mich als Testerin vorgeschlagen hat.*

Krisi

*Das Abonnement etc. erhalte ich im Austausch für Beiträge über meine ehrliche Meinung und meine Erfahrungen mit LEGIMI.

**Bildquellen: http://www.legimi.de (App), Informationen: legimi.de

5 Kommentare zu „Legimi & Ich #03

  1. Huhu!

    Ich habe mal eine Frage: funktioniert bei dir im Moment die Suchfunktion? Bei mir laden zur Zeit die Webseite und die App von Legimi nur sehr langsam und die Suchfunktion klappt gar nicht, nach einer Weile bricht die Suche immer einfach ab.

    LG,
    MIkka

    Gefällt 1 Person

      1. Huhu Krisi,

        danke für die schnelle Antwort! Dann weiß ich ja zumindest, dass es nicht an meinen Einstellungen oder meinem Browser liegt. Hoffentlich kriegen die von Legimi es bald in den Griff, ich würde es gerne mal ein paar Monate ausprobieren. 🙂

        LG,
        Mikka

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s