Alle Beiträge rund um den Blog

Rezension: Die Klinik

 

Klinik

Klappentext

Stefanie ist eine attraktive Frau im mittleren Alter, die über Jahre ein tristes Leben neben ihrem reichen, untreuen Ehemann führt. Das hinterlässt bei ihr negative, psychische Spuren und immer öfter erträgt sie ihren Alltag nur noch mit Alkohol. Doch sie will ihr Leben ändern und unterzieht sich in einer abgelegenen Waldklinik einer „Reinkarnationstherapie“, wobei sie während der Hypnose einen Mord in ihrem Traum sieht. Sie erkennt den Mörder. Sie begibt sich auf die Spuren ihrer eigenen Vergangenheit, recherchiert wer ihr Mann wirklich ist und wird mit Liebe, Sex und der Gewissheit konfrontiert, dass es auch noch ein anderes Leben gibt, außer dem der langweiligen, betrogenen Haus- und Ehefrau. Nachdem sie eine grausame Entdeckung macht, erkennt Stefanie immer mehr, dass ihr Leben nicht das zu sein scheint, was es angeblich ist.

(Quelle: Amazon)


Der erste Satz

Es klingelt laut.


Meinung

Die Klinik: Die Wahrheit tötet Dich. Was wird mich wohl erwarten, wenn ich diesen Roman aufschlage? Ich gebe offen zu, dass ich keine Ahnung hatte. Nach Nila hatte ich großes Vertrauen in Marks Schreibkünste und wurde auch dieses Mal nicht enttäuscht.

Eine Geschichte, die dem Leser nicht nur das Blut in den Adern gefrieren lässt, sondern auch mit dessen Psyche spielt, wie es nur wenige Werke können. Zu Beginn war ich der Meinung, mich in einer gewöhnlichen Geschichte zu befinden, nur um mir einige Seiten später vor Spannung fast die Haare auszureißen. Jedes weitere Wort, würde in einem Spoiler enden, deshalb kann ich Euch nur noch so viel sagen: Das Cover ist nur der Anfang…

Die Charaktere in Die Klinik sind authentische und dynamische Charaktere und doch haben sie eines gemeinsam: Sie sind dem Leser nicht Geheuer. Ich wusste weder, wem ich trauen konnte, noch auf wessen Seite ich wirklich stand. Stefanie führt den Leser durch ihre Welt und das, obwohl sie selbst keine Ahnung von eben dieser hat und sich alles nach einiger Zeit nur noch zu drehen scheint – Sich nur noch um die Klinik zu drehen scheint.

Mark Krüger begeistert den Leser durch eine Sprache des Alltags, welche so realitätsnah ist, dass ich die Situationen geradezu vor meinem inneren Auge sah. Trotzdem ist der Schreibstil weder zu umgangssprachlich, noch monoton. Die Sprache scheint sich fast von allein an die verschiedenen Situationen anzupassen und den Leser immer tiefer in die Story zu ziehen.

Ich kann die Rezension nicht beenden, ohne das fantastische Ende zu loben. Selten war ich so überrascht und begeistert zugleich!


 

Fazit

Eine Geschichte, die schockt und packt.

Mark Krüger erschafft mit Die Klinik einen Roman, den ich nur schwer einem Genre zuordnen kann, da er so viel vereint und den Leser auf ein ganz besonderes Abenteuer mitnimmt.

Ich vergebe 5 von 5 Würmchen.

4

Infos zum Roman
  • Klinik
    Titel: Die Klinik – Die Wahrheit tötet dich
    Autor: Mark Krüger
    Verlag: tredition
    Genre: Thriller, Krimi
    Erscheinungsdatum: 02. Juni 2017
    Seitenzahl: 328 Seiten
    Preis eBook: 2,99 Euro
    Preis geb. Ausgabe: 19,99 Euro

    Hier gelangt Ihr direkt zum Buch

     

     Krisi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s